Home
Wir über uns
Informationen
Teilnahme
Photos
Strecke
Teilnehmerliste
Links
Pionier
Presse
Kontakt
Quiz

 


 


 

Quiz Ergebnis und Auflösung

 

Bei unserem Quiz wurden diesmal 63 Antwortbögen abgegeben, deutlich mehr als letztes Jahr. Die maximal erreichbare Punktzahl war 37 Punkte, der Sieger hat 36 erreicht. Das heißt, er hat nur eine Frage falsch beantwortet und bei der Schätzfrage sehr gut gelegen. Im Gegensatz zum letzten Mal waren diesmal bei der Schätzfrage viele Antworten weit daneben, meistens zu niedrig. Da hätten wir eine breitere Punkteverteilung haben müssen, aber hinterher ist man immer schlauer. Die Bücher wogen 1367, 2010 und 2358 Gramm, also 5735 Gramm. Die Schätzungen lagen zwischen 1998 und 8000 Gramm.

 

Die meisten richtigen Antworten gab es bei Frage 1 b, 11 und 15, die nur 1 Mal falsch beantwortet wurden. Die wenigsten korrekten Antworten gab es bei der Frage 10 nach bei der Schöpfwerksanlage. Bei den Lösungen gibt es teilweise noch zusätzliche Erläuterungen.

 

Ein Teilnehmer hat durch einen Fehler durch uns einen besseren Platz erreicht, da eine Frage doch falsch beantwortet wurde. Dadurch hat aber niemand einen Nachteil erhalten, da keiner schlechter wurde.

 

Wir hoffen, alle Teilnehmer hatten nicht nur eine schöne Ausfahrt, sondern auch Spaß bei der Beantwortung der Fragen und sind nicht zu enttäuscht, wenn es nicht für einen vorderen Platz gereicht hat.

 

Platz

Summe

Nr.

Vorname

Nachname

Ort

Hersteller

Modell

1

36

41

Achim

Hohorst

Rellingen

Mercedes-Benz

280 SL

2

34

26

Marco

Seidler

Lutzhorn

AWE

Wartburg 311

34

59

Marco

Simon

Halstenbek

Mercedes-Benz

280 SE 3.5

3

33

42

Sven

Hohorst

Minden

Shelby

Cobra 427

 

33

46

Ulf

Staunau

Lüneburg

Triumph

Spitfire 1500

 

33

65

Günter

Doose

Tornesch

BMW

2002

 

33

84

Tobias

Zisack

Borstel-Hohenraden

Honda

RC 33

 

33

85

Jürgen

Caesar

Quickborn

Porsche

993 Cabrio

4

32

60

Andreas

Gerdt

Ellerbek

Mercedes-Benz

350 SL (R107)

32

61

Florian

Jager

Brietlingen

Triumph

Spitfire MK4

32

73

Heidemarie

Nimmow

Pinneberg

Volkswagen

Golf 1

32

79

Stefan

Kleist

Pinneberg

Mercedes-Benz

280 SE (W126)

5

31

19

Gerhard

Quaas

Tornesch

BMW

600

31

37

Henrik

Tiessen

Hamburg

Opel

Rekord

31

57

Jens

Fechner

Schenefeld

Toyota

Carina De Luxe

31

68

Helmut

Hoyer

Prisdorf

Volkswagen

1303 Cabriolet

31

69

Carsten

Haefeker

Pinneberg

Opel

Commodore C

6

30

4

Claudia

Herdin

Pinneberg

NSU

ZDB 201

30

7

Patrick

Zisack

Borstel-Hohenraden

Rabeneick

SM175

30

15

Klaus

Kriemann

Hamburg

Zündapp

DB 205 Elastic

30

17

Simon

Heydorn

Borstel-Hohenraden

Ural

M72 Gespann

30

25

Jens

Glißmann

Tornesch

Volkswagen

Käfer

30

48

Hanna

Bernhardt

Ellerau

Jaguar

E-Type

30

71

Ullrich

Twisselmann

Appen

Lancia

Montecarlo Coupe

30

77

Uwe

Bernhardt

Ellerau

Cadillac

Fleetwood Brougham

30

78

Pascal

Glißmann

Tornesch

Volkswagen

Käfer

30

82

Andreas

Wolfram

Westerhorn

Volkswagen

Golf Cabrio

7

29

3

Christian

Harbeck

Ellerhoop

NSU

ZDB 201

29

6

Oliver

Großklaus

Ahrensburg

Royal Enfield

Bullet 350 G2

 

29

27

Anke

Herrmann

Quickborn

Volkswagen

Käfer Cabrio

 

29

31

Jan

Schönfeldt

Pinneberg

Volvo

P 1800 S

 

29

32

Sven

Wenholz

Schenefeld

Hillman

Super Minx Convertible

 

29

44

Günter

Raack

Halstenbek

Jaguar

E-Type

 

29

83

Vitalij

Gerasimovic

Pinneberg

Lada

21061

8

28

8

Anja

Behrmann

Appen

Hercules

314

 

28

9

Frithjof

Skibbe

Pinneberg

Hercules

322

 

28

18

Rolf

Stahl

Kölln-Reisiek

Mercedes-Benz

220 Cabrio A

 

28

28

Peter

Wilhelm

Hamburg

Porsche

356 B Super 90

 

28

43

Holger

Wohlenberg

Hamburg

Volvo

Amazon Kombi

 

28

51

Erwin

Zech

Borstel-Hohenraden

Simson

Schwalbe KR 51/2 L

 

28

56

Janet

Fechner

Schenefeld

Mazda

1300 Coach

 

28

70

Volkert

Backs

Oststeinbek

BMW

320/6 A TC1 BAUR e21

9

27

21

Stefan

Hehl

Neuendeich

Austin Healey

MK I Sprite „frog eye“

 

27

22

Klaus

Petermann

Wedel

Mercedes-Benz

190 SL

 

27

36

Dirk

Wagner

Pinneberg

Opel

Rekord A

 

27

39

Wolfgang

Hannig

Quickborn

Buick

Skylark

 

27

47

Thomas

Westphalen

Hamburg

FIAT

500 L

10

26

38

Thomas

Appelt

Hamburg

Ford

Taunus 17m P5

 

26

50

Michael

Tiede

Bad Bramstedt

Volkswagen

Karmann Ghia

 

26

80

Thomas

Steinert

Rellingen

Mercedes-Benz

500 SE (W126)

11

25

52

Elias

von Appen

Pinneberg

Hercules

K 125 BW (Military)

12

24

33

Katrin

Wittrien

Hamburg

Volvo

P121 Amazon

 

24

63

Wolfgang

Fischer

Hartenholm

Chevrolet

Bel Air

 

24

81

Manfred

Baier

Kölln-Reisiek

Morgan

Plus 8

13

23

24

Hartmut

Fiebig

Hamburg

Triumph

TR 3A

 

23

34

Konrad

Junghäni

Kölln-Reisiek

Jaguar

MK II Saloon 3,8 S

 

23

54

Matthias

Wacker

Pinneberg

Opel

Commodore A 2500 S Coupé

 

23

62

Udo

Harstall

Norderstedt

Fiat

850 Spider

14

22

23

Frank

Abraham

Quickborn

Chrysler

Windsor

22

53

Martin

von Appen

Pinneberg

Mercedes

280 SE

15

20

11

Dieter

Schott

Pinneberg

DKW

200 H

20

12

Jan

Rogge

Moorrege

DKW

200 H

16

16

30

Friedrich

Bergmann

Schenefeld

Autounion (DKW)

1000 S de Luxe

 

 

Nr. Frage_________________________________________________________________________ Punkte

Die dargestellten Objekte befinden sich irgendwo unterwegs.

 

 

 

1 a. Zu welchem Unternehmen gehört dieses Logo?

Nordmark – 60 x 3 Pkt.

1 b. Und in welchem Ort hat das Unternehmen seinen Sitz?
Uetersen – 62 x 1 Pkt.


2. Bei wem sorgt dieses Huhn für Aufmerksamkeit? 

 

Hofladen Stajohann – 56 x 2 Pkt., 2 x 1 Pkt. [da ohne Hofladen] __________________________________ 2

3. In welchem Ort sieht man dieses Brückengeländer?

    

Grönland / Sommerland – 49 x 3 Pkt.

4. In welchem Jahr kam Klaus-Jürgen Bahrke auf die Idee zu PINNEBERG MOBIL?

1998 – 46 x 1 Pkt.

5. Wie weit ist es vom Wedeler Weg nach Wedel?

10 km – 54 x 1 Pkt. (Wegweiser Ecke Thesdorfer Weg / Wedeler Weg)

6. Was kann man an der Hauptstraße Nr. 4 in Appen kaufen?

Pokale – 55 x 2 Pkt.

7. Die Tankstelle in Appen ist die „letzte Tankstelle vor…“?

der Kaserne – 60 x 1 Pkt.

8. Aus welcher TV-Serie stammt dieses Fahrzeug?

 

 

 

 

Batman – 60 x 3 Pkt.

9. Wann wird der Post-Briefkasten Strohdeich (Strohdeich 47) geleert?

Mo – Sa 9.00 Uhr – 31 x 1 Pkt. (Da sonntags nicht geleert wird, reichte 9.00 Uhr nicht)

10. Was kann als höchster Stand bei der Schöpfwerksanlage in Herzhorn angezeigt werden?

5 m – 10 x 1 Pkt. (Über der „4,9“ geht Anzeige noch weiter)

11. Was steht vor dem Grundstück der Firma Otto Piening?

Schiffspropeller /-schraube – 62 x 1 Pkt.

12 a. Aus welchem Fonds hat die Treckerscheune Bahrenfleth Fördermittel erhalten?

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER) – 37 x 1 Pkt.

12 b. Von welchem Hersteller stammt die Maschine, die 1935/36 vom Reichsnährstand preisgekrönt wurde?

Dechentreiter – 56 x 2 Pkt.

12 c. Wer stiftete die Schusternähmaschine vom Hersteller Adler?

Christa Delfs – 59 x 2 Pkt., 1 x 1 Pkt. [Vorname falsch geschrieben]

13. Wann wurde das Rathaus von Krempe erbaut?

1570 – 58 x 1 Pkt.

Bilden Sie aus diesen Buchstaben ein Wort:
14 a.
adeeeghknnnorrrrsssstuv

Strassenverkehrsordnung – 59 x 3 Pkt.

14 b. vdlacttselehirbohs

Halteverbotsschild – 53 x 2 Pkt.

15. Wo unterwegs kann man bei Polo-Spielen zuschauen?

Gut Aspern/Groß Offenseth-Aspern – 62 x 1 Pkt.

16. Schätzfrage vor der Antwortbogen-Abgabe: Was wiegen die 3 Bücher?

5735 Gramm – 3 x 5 Pkt., 4 x 4 Pkt., 3 x 3 Pkt., 2 x 2 Pkt. und 11 x 1 Pkt.

Punkteverteilung:

         > 6336 = 0

6436 – 6635 = 1

6236 – 6435 = 2

6036 – 6235 = 3

5836 – 6035 = 4

5635 – 5835 = 5

5435 – 5634 = 4

5235 – 5434 = 3

5035 – 5234 = 2

4835 – 5034 = 1

         < 4835 = 0