Home
Wir über uns
Informationen
Teilnahme
Photos
Strecke
Teilnehmerliste
Links
Pionier
Presse
Kontakt
Quiz

©
Klaus-Jürgen Bahrke  -  Thesdorfer Weg 169  -  25421 Pinneberg  -  Tel./Fax. 04101 61110 www.pinneberg-mobil.de    info@pinnebergmobil.de
                                                                                                                                            

Liebe Oldtimerfreunde,

die 19. Auflage der PINNEBERG MOBIL hat am 3. Juni 2018 erfolgreich stattgefunden.

Bei bewölktem Himmel und zum Glück nicht so hohen Temperaturen, wie an den vorherigen

Tagen, trafen sich morgens über 80 Fahrzeuge mit etwa 150 Mitfahrern der Tour sowie

Besucher mit und ohne Oldtimer im Arboretum in Ellerhoop.

Nach dem Start um 10:00 Uhr ging es in Richtung Norden. Über Bullenkuhlen und Lutzhorn

fuhren die Teilnehmer nach Horst. Dort besuchten wir die Firma EMS. Hier werden alte

Airstream Wohnanhänger wieder auf Vordermann gebracht und auch zu schicken Verkaufs-

wagen umgebaut. Dann ging es über Elmshorn nach Heidgraben, wo wir beim Kulturhof

Green Gables waren. Kultur bedeutet hier vor allem Literatur und Malerei, aber auch

anderes. Anschließend führte die Strecke nach Uetersen zum Museum Langes Tannen.

Ein Besuch des Herrenhauses war leider nicht möglich, aber das Gelände ist auch sehr

schön. Über Appen fuhren wir nach Pinneberg zur K&S Seniorenresidenz Gut Thesdorf.

Nach der Schätzaufgabe haben viele Teilnehmer ihren Antwortbogen vom Quiz abgegeben.

(Siehe auch Quiz) Hier gab es dann auch das Mittagessen im Rahmen des dortigen Sommerfestes.

Nach der Pause drehten wir noch eine kleine Runde und endeten wieder im Arboretum, wo Kaffee & Kuchen

gereicht wurde. Kurz nach 17.00 Uhr wurden Pokale für die besten Quizteilnehmer sowie fünf Sonderpokale

vergeben.

Leider sind zum offenen Treffen nicht so viele Oldtimer gekommen wie in den Vorjahren. Dies lag vermutlich

auch am unbeständig scheinenden Wetter und einigen anderen Veranstaltungen in der Gegend.

Wir danken allen, die uns bei der Ausrichtung unserer Veranstaltung unterstützt haben, besonders den Mit- 

arbeitern des Arboretums um Professor Hans-Dieter Warda, der Familie Brown von Green Gables und der

Familie Eikermann von EMS.

Und irgendwann in den nächsten Monaten starten schon wieder die Vorbereitungen für die

20. PINNEBERG MOBIL und die 6. PINNEBERG PIONIER.

Wer uns dabei helfen möchte oder Ideen für Ziele hat, ist herzlich eingeladen.

 

Ihr PINNEBERG MOBIL-Team