Home
Wir über uns
Informationen
Teilnahme
Photos
Strecke
Teilnehmerliste
Links
Pionier
Presse
Kontakt
Quiz

©
Klaus-Jürgen Bahrke  -  Thesdorfer Weg 169  -  25421 Pinneberg  -  Tel./Fax. 04101 61110 www.pinneberg-mobil.de    info@pinnebergmobil.de
                                                                                                                                            

Liebe Oldtimerfreunde,

die nächste PINNEBERG MOBIL wird am 3. Juni 2018, also am 2. Sonntag nach Pfingsten, durchgeführt. Da an unserem traditionellen Tag, dem Sonntag nach Pfingsten, schon viele andere Veranstaltungen stattfinden, haben wir uns entschlossen, die PINNEBERG MOBIL um eine Woche nach hinten zu verschieben. Der Start wird dieses Jahr aus verschiedenen Gründen auch nicht vor der Drostei in der Innenstadt von Pinneberg stattfinden. Wir werden dieses Mal vom Arboretum Ellerhoop starten.

Wir stecken schon in der Planung für Strecken und Zwischenstopps, aber das ist alles noch Im Anfangsstadium. Freuen Sie sich auf interessante Routen und schöne Ziele. Die Veranstaltung wird wie üblich in zwei Etappen durchgeführt. Start und Ziel sind dieses Jahr aber beim Arboretum in Ellerhoop. 

 

Anmeldungen sind bereits möglich, siehe „Teilnahme“

 

Im letzten Jahr hat die 18. PINNEBERG MOBIL am 11. Juni 2017 stattgefunden. Es war eine erfolgreiche Veranstaltung mit über 80 Teilnehmern an der Veteranenfahrt und mehr als 300 Teilnehmern über den Tag verteilt beim Oldtimertreffen. Bei schönem Wetter konnten viele Fahrzeuge aus fast hundert Jahren Automobil- und Motorradgeschichte betrachtet werden. Viele Zuschauer nutzten auch die Möglichkeit zum Smalltalk und Informationsaustausch.

Die Fahrzeuge der Ausfahrt fuhren über Tornesch und Elmshorn nach Horst zum Fahrradmuseum „Räder unter Reet“ von Jan Mohr. Anschließend ging es über Barmstedt nach Ellerhoop, wo wir dem Arboretum schon mal einen Besuch abgestattet haben. Wegen den umfangreichen Sehenswürdigkeiten hatten wir diesmal nicht so viele Anlaufstellen wie sonst. Zu Mittag gab es die Gelegenheit sich am Imbiss vor der Drostei zu stärken. Am Nachmittag hatten wir noch eine kleine Rundtour und waren natürlich, wie jedes Jahr, bei den Senioren der K&S Seniorenresidenz zu Kaffee und Kuchen eingeladen.

Bei unserer Ausfahrt für Veteranenfahrzeuge bis Baujahr 1945 bzw. Vorkriegskonstruktionen, der PINNEBERG PIONIER, waren wir am 10. Juni mit über 30 Teilnehmern ebenfalls im Arboretum. Dann folgte Besuche bei Peter Schusters Treckersammlung in Hemdingen und bei der Firma „Kfz und OldtimerTechnik“ in Bilsen. Ein ungewöhnlicher Höhepunkt war für viele Teilnehmer das private „Museum für den zivilen Bevölkerungsschutz“ in Quickborn. Bevor es das Abendessen beim Partyservice Reumann in Bönningstedt gab, waren wir noch im dortigen Heimatmuseum.

Wir danken allen Beteiligten aus Verwaltungen, Ausstellungen und Unternehmen für Ihre tolle Unterstützung.

Klaus-Jürgen Bahrke und das PINNEBERG MOBIL Team